Rund ums Üben…

Jeder, der ein Musikinstrument spielt, stellt sich irgendwann die frage: Was soll ich üben, wie soll ich üben und wie viel? Jeder Musiklehrer hat da seine eigenen Methoden und Tipps, aber es gibt einige wenige, aber wichtige Grundsätze:

Langsam üben ist besser als schnell üben. Beim üben sollte man alles bewusst machen. Deswegen ist es ratsam, ein Tempo zu wählen, dass einem ermöglicht schon beim ersten mal alles Fehlerfrei zu spielen.

Regelmässig üben ist besser als unregelmässig: Besser jeden Tag 20 Minuten üben als einmal die Woche 3 Stunden.

Es macht nicht viel Sinn, gleich das ganze Stücke von Anfang bis Ende zu Üben. Teile das Stück in Kurze Passagen auf und übe diese, bis sie sich komfortabel und sicher anfühlen.

Noch mehr Tipps und Anregungen findet ihr hier:

Sieben Tipps zum effektiven Üben

Viel Spaß beim üben wünscht Home Music Teachers, Deine mobile Musikschule in Berlin Prenzlauer Berg und Umgebung!

 

Musikschule Wiesbaden

Wer sich fragt wie viel geübt werden soll...schaut einfach mal hier rein:

Wie oft soll geübt werden

 

 

Kommentare sind deaktiviert